Archivtag

Unter dem Titel „Archive ∞ verbinden" findet in der ganzen Schweiz am 9. Juni 2017 der Archivtag statt. Archivarinnen und Archivare präsentieren ihre Arbeit und die Geschichte(n), die in den Archiven schlummern.

Das Staatsarchiv Basel-Stadt bietet an diesem Tag mehrere Führungen hinter die Kulissen und durch die aktuelle Aussstellung an. Archivmitarbeitende führen hinter die Kulissen des Betriebs, zeigen besondere Objekte und erklären, wie historisches Kulturerbe gesichert wird.

Die Führungen sind ohne Voranmeldung und kostenlos besuchbar. Treffpunkt: Eingang Staatsarchiv, Martinsgasse 2. Dauer ca. 45 Minuten.

Führungen hinter die Kulissen

  • 12.00 Uhr
  • 13.00 Uhr
  • 17.00 Uhr

Führungen zur Austellung Magnet Basel

  • 14.00 Uhr
  • 15.00 Uhr

Programm des Archivtags in anderen Kantonen

Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen anderer schweizerischer Archive:

Ein besonders attraktives Programm bietet in Basel das Schweizerische Wirtschaftsarchiv an: